Das Institut für Demoskopie Allensbach

Das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD Allensbach), häufig auch einfach als "Allensbacher Institut" bezeichnet, wurde im Jahr 1947 gegründet. Das Institut gehört heute zu den renommiertesten Adressen für die Umfrageforschung in Deutschland. Es deckt die gesamte Bandbreite der Umfrageforschung ab, von der Marktforschung und Mediaanalysen über die Sozialforschung und die aktuelle politische Meinungsforschung bis hin zu Umfragegutachten für die Rechtspraxis. weiterlesen

Aktuelle Studie

Verantwortungseigentum

Das Prinzip des Verantwortungs- eigentums ist eine Möglichkeit, die Selbständigkeit eines Unternehmens langfristig zu sichern, ohne auf Nachfolge-Eigentümer aus der Familie angewiesen zu sein. Unternehme-rische Gestaltungsspielräume bleiben erhalten, jedoch losgelöst vom individuellen Zugriff auf Unternehmensgewinne und -vermögen. Die STIFTUNG VERANTWORTUNGSEIGENTUM beauftragte das IfD mit einer Befragung von Familienunternehmen zu ihren Überlegungen für die langfristige Zukunftssicherung des Unternehmens, die Regelung der Nachfolge im Unternehmen, ihrem Interesse an Stiftungslösungen und der Bewertung des Konzepts Verantwortungseigentum. Weitere Informationen

Aktuelle Studie

So klimafreundlich is(s)t Deutschland

Trotz der andauernden Pandemie wird die Bekämpfung des Klimawandels von der Bevölkerung als größte globale Herausforderung wahrgenommen. Das zeigt u.a. die NESTLÉ STUDIE 2021. Über die Folgen des Klimawandels machen sich zwei Drittel der Bevölkerung (sehr) große Sorgen. Der Bereich Ernährung bzw. Ernährungsweise wird dabei derzeit allerdings nicht als zentrales Handlungsfeld für den Klimaschutz wahrgenommen, eher noch die Art der Herstellung von Lebensmitteln in der Landwirtschaft und in Unternehmen der Lebensmittelproduktion. Die Bereitschaft der Bevölkerung, ihre Ernährung für den Klimaschutz umzustellen, ist dennoch groß. Gleichzeitig bestehen verbreitet nur vage Vorstellungen davon, wie eine klimafreundliche Ernährung aussehen müsste. Viele wünschen sich deshalb mehr Orientierung: Rund drei Viertel der Bevölkerung plädieren für ein Klimalabel auf Lebensmittelverpackungen. Weitere Informationen

Weitere aktuelle Veröffentlichungen

Die Mehrheit fühlt sich gegängelt

Von Dr. Thomas Petersen in der FAZ am 16. Juni 2021, S. 8.